Mittwoch, 25. Oktober 2017

LETZTE WORTE

Die waren zu erwarten.

adresse des conhauses: Große Petersgrube 11 Tel. 0451/3999410
immer erst hier aufschlagen; und vor allem zu allererst Ecki anrufen: 0177 260 760 9

adresse des hotels: Dankwartsgrube 43 Tel. 0451/3999410
nur nach absprache mit Ecki hier hinfahren, der nämlich hat die schlüssel
nicht alle sind im hotel untergebracht
parkplätze gibt es sowieso keine

adresse des günstigen parkhauses (7,50 € pro tag) Possehlstraße 1
vor dem holstentor rechts ab (Possehlstr.)
dann links um die ecke und einfahren
dann zu fuß; brücke über die Trave führt direkt zum CVJM (gr. Petersgrube)
weg vom hotel zum parkhaus mit dem auto sehr kompliziert
ortsfremde brauchen ein navi oder hilfe
zu fuß einfach, brücke über die Trave

wir sind auch mal unterwegs, dann Ecki anrufen; so lange im foyer warten
mich bei anfahrt kurz vor Lübeck zu informieren, das bringt noch erkenntnisse über die anfahrt

Dienstag, 24. Oktober 2017

VORLETZTE WORTE

FLASCHENTREFFEN

Ich muss nochmal darauf eingehen. Das Flaschentreffen ist eine erweiterte bottleparty. Jeder sollte nur soviel mitbringen, wie er/sie selber verzehren würde. Das gilt für getränke und snacks! Wo soll ich sonst mit den resten hin?


AUTORRENNEN

Da ich mich bedeckt gehalten habe, hat es wohl jedeR gemerkt. Mir ist es nicht gelungen, in diesem jahr jemand aufzutreiben. Dafür habe ich schon 3 zusagen für das nächste jahr. Das nützt uns bei diesem kon aber nix. Mein vorschlag: wir nehmen das, was wir haben! Vielleicht hat jemand noch eine KG zu hause herumliegen, die er/sie gern coram publico verlesen möchte. Oder es gibt KG, die nur eineR kennt, die jedoch hervorragend geeignet zur allgemeinen kenntnisnahme sind. Ein so gestaltetes autorrennen muss nicht unbedingt am freitag um 18 h stattfinden, - könnte aber. Wir sind ja flexibel.
HAUPTSACHE: wer so etwas hat, bitte noch schnell eine email an mich! SMS reicht da auch (ausnahmsweise).


MARZIPANKARTOFFELRALLYE

Das wird wohl wieder nichts. Dabei braucht man nur einmal durch die spielwarenabteilung bei Karstadt zu gehen. Das schafft man gar nicht ohne zündende ideen für die rallye. Pustet mal ein bisschen durch eure gehirne! Ich habe die rallye erst einmal abgesetzt, aber wir können sie ganz spontan auch wieder am sonnabend einsetzen. Wie wär's?

Montag, 23. Oktober 2017

WIRD GERN ÜBERSEHEN

Deshalb eine extratagesmeldung:

- bitte einen badge mit namen mitbringen; jedeR hat 100 zu hause

- bitte an die flasche bier aus der region denken und mitbringen
(nicht mehr, als man selber trinken würde)

- eventuell eine spezialität aus der region mitbringen
(ein paar scheiben schinken; eine besondere wurst; eine typische leckerei)


Das Flaschentreffen muss diesmal nicht unbedingt auf die Tafel der Asen folgen, wir haben ja einen tag mehr zeit.

Freitag, 20. Oktober 2017

COUNTDOWN

Es sind eine reihe von emails gekommen. Bei einigen werde ich nochmal nachfrage halten müssen, es sei denn, jedeR guckt nochmal, was in der email an mich gestanden hat und schickt mir umgehend das fehlende zu.

Nötig ist:

die ankunftszeit möglichst genau (offizieller beginn: donnerstag)
der abreisetag (der kon geht ja für ausdauernde einen tag länger)
wer am montag noch da ist, kultur "ja" oder "nein"
fleisch, fisch oder vegetarisch für die Tafel der Asen
teilnahme an der marzipankartoffelrallye?

Habt bitte meine handynummer eingespeichert!

Ich hoffe, dass es in einer woche in Lübeck nicht so regnet, wie es heute geregnet hat.

Donnerstag, 24. August 2017

HANSE-KON 33

Die vorbereitungen für den nächsten HanseKon laufen. Ich kann derzeit nur hoffen, dass alle freundInnen des HK ihre abos auf diesen blog aufrechterhalten haben, damit die goldenen worte, die hier in der nächsten zeit erscheinen, ihr publikum auch erreichen. (Während der vielen monate ist ja niemand durch postings belästigt worden.) Rechts oben kann die HomePage des HK 33 angeklickt werden, - egal, welche nummer dahintersteht. Das lohnt sich immer.

Wer öfter bei uns war, weiß, wie es funktioniert. Ich brauche von allen, die erscheinen wollen, beizeiten eine email (nicht nur von BiFi, die es längst getan hat), damit ich die zimmer organisieren kann. Der CV ist ja recht großzügig, wir arbeiten lange genug zusammen; aber da Lübeck auch an diesem wochenende wieder voll ist, ist eine arbeitsweise "mit der hand am arm" nicht so zweckmäßig. Außerdem muss ich ja wissen, wer bei der Tafel der Asem dabei sein sein wird, sonst klappt das Ganze nicht so richtig.

Die kernzeit des HK von freitag bis sonntag erfasst die tage: 27.10. - 29.10.2017

Der gesamte kon findet statt von Do 26.10. - Di 31.10.2017.

Der letzte tag wäre der dienstag, weil in diesem jahr die ganze republik den reformationstag feiert. Die letzten könnten dann am mittwoch, dem 1.11. abreisen, sofern das so gewünscht wird. Und das müsste ich vorher wissen.

Daher erwarte ich in den nächsten 2 tagen einen ansturm von emails.

Freitag, 28. Oktober 2016

VORLETZTE WORTE

Heute sehen wir uns dann!
Kommt bitte so zeitig wie möglich, damit die zimmer noch bezogen werden können, bevor das autorrennen losgeht.
Dass bei diesem die autorin Jott Fuchs im Gepräch mit Dieter Schmidt sein wird, wissen wohl die meisten. Außerdem wird Wilko Müller noch einmal ausführlich sein fräulein Schmidt vorstellen.

Wenn ihr nach 17 uhr kommt, bitte den Wagen erst einmal "An der Obertrave" (das ist der straßenname) abstellen und die paar meter bis zum CVJM in der Großen Petersgrube 11 hochgehen. Danach werden wir weitersehen.
Auch "Große Petersgrube" kann man ins navi eingeben, aber man sollte nicht hineinfahren, sondern den großen parkplatz an der Trave nehmen.

Noch eine große bitte:
zum flaschentreffen nicht mehr mitbringen, als ihr selber vertilgen würdet!!

Mittwoch, 26. Oktober 2016

VERLAUFSFORM

Der gesamte con wird wie immer verlaufen.
Freitag: Autorrennen
Sonnabend: Wundernd Wandern (durch Lübeck, wer's noch nicht kennt)
Marzipankartoffelrallye (eventuell)
Tafel der Asen
Flaschentreffen
Sonntag: Niederegger
Mampfen mit Matthew
Montag: Cool Tour

Das läuft ja nachher alles wie von selbst.
Aber der erste tag ...

Leider habe ich immer noch nicht alle feedbacks. Also muss ich morgen nochmal telefonieren.
Ich hatte gehofft, durch Matthews facebook-eintragungen würde ich letztlich alle erreichen.

Vor allem muss ich jetzt wissen, wer am freitag später erscheint, weil ich das autorrennen auch gern ungestört miterlebe. Da ich alle schlüsssel haben werde, können sich spätankömmlinge unten an der Trave hinstellen. Nachts können wir dann immer noch den rest organisieren.

In diesem kapitel sind wesentliche infos für autofahrer abgelegt:
http://hansecon.blogspot.de/2015/10/die-ersten-kommen-heute.html
(Funktioniert nicht direkt. Am besten kopieren und in browser einstellen.)